Allgemeines Strafrecht - Ihre Strafverteidiger in Berlin

Behauptung ist nicht Beweis.

Als Strafrecht bezeichnet man die Rechtsnormen im Rechtssystem eines Staates, die bestimmte Verhaltensweisen verbieten und als Sanktion eine bestimmte Strafe nach sich ziehen. Das Strafrecht wird auch als Kriminalrecht bezeichnet. Unser Strafrecht kennt nur die Geld- und Freiheitsstrafe.

In der Tat ist Behauptung nicht Beweis. Im Strafprozess geht es aber darum einen Tatnachweis zu führen. Dies geschieht in einem streng förmlichen Verfahren. Wir stehen Ihnen als Strafverteidiger im allgemeinen Strafrecht zur Seite.

Tim Reckmann / pixelio.de

Allgemeines Strafrecht

Das allgemeine Strafrecht ist breit gefächert. Das Strafgesetzbuch enthält zahlreiche Straftatbestände, die unter das allgemeine Strafrecht fallen.

Zu den klassischen Delikten in diesem Bereich gehören beispielsweise:

  • Diebstahl
  • Raub
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
  • Falschaussage
  • Falsche Verdächtigung
  • Beleidigung
  • Körperverletzung
  • Betrug
  • Urkundenfälschung
  • Sachbeschädigung

Übernahme Ihrer Verteidigung

Wir übernehmen Ihre Verteidigung im allgemeinen Strafrecht. Sie erreichen unsere Kanzlei für Strafrecht in Berlin im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf in zentraler Lage in der Nähe des Olivaer Platz / Kurfürstendamm. Einen Termin können Sie über das Sekretariat entweder telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

Ihre Rechtsanwälte für Strafrecht

Akin Hizarci

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

mehr erfahren

Kerem Türker

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

mehr erfahren